Traumhochzeit im Aargau

Traumhochzeit im Aargau

Als Hochzeitsfotograf hat man die Freude, in der ganzen Schweiz herumzukommen. Bei der Hochzeit von Nadine und Thomas durfte ich in den Aargau fahren und dort viele verschiedene und wunderschöne Orte fotografieren.

 

Traditionsgemäss übernachtete die Braut getrennt von Ihrem zukünftigen Ehemann in einem Hotel. Eben dieses Hotel war dann auch ein sehr schöne Rahmen für die "Getting Ready" Fotos, die wir so in aller Ruhe machen konnten. Nachdem die Braut bereit war ging es dann weiter nach Bremgarten, wo der Bräutigam die Braut zum ersten Mal sehen durfte. Das Wetter spielte wunderbar mit und so gab es neben einem sehr romantischen First Look auch viele sehr schöne Fotos.

 

Nach einer kurzen Pause ging es dann auch gleich weiter und die Trauung in der wunderschönen und grossen Stadtkirche Bremgarten stand bevor. Neben einer sehr emotionalen Predigt und einem beindruckenden Chor waren es vor allem die Emotionen von Nadine und Thomas, die diese Trauung unvergesslichen machten. Für mich als Fotograf ist es natürlich immer wunderschön, wenn man die Gefühle so schön sieht und entsprechend auch fotografisch festhalten kann. Das sind Fotos, die für das Paar für immer sehr wertvoll sein werden.

 

Nach der Trauung gab es dann einen üppigen Apéro und natürlich auch die Gruppenfotos. Diese sind von vielen ein wenig gefürchtet, wenn man sie gut plant können sie aber sehr flüssig und effizient gemacht werden und bieten gegen einen kleinen Zeitaufwand bleibende Erinnerungen an alle Anwesenden.

 

Als letzten Ortswechsel ging es dann nochmals weiter zum Restaurant, welches bereits im Voraus von den Trauzeugen wunderschön dekoriert wurde. Neben einem feinen Buffet gab es an diesem Abend auch noch viele Spiele, Tanzeinlagen, emotionale Anprachen und einfach eine wunderschön festliche Stimmung.

 

Es war ein sehr schöner Tag, an dem ich hier teilhaben durfte und ich freue mich sehr, dass Nadine und Thomas ihn so schön geniessen konnten!